Fußball-Verbandsliga : A-Junioren des Güstrower SC punkten gegen Staffel-Favoriten

von 23. August 2021, 14:25 Uhr

svz+ Logo
Kämpferisch waren die Güstrower A-Junioren voll da. Und so erzielten Tjalf Schmidt (l.) und Co. gegen den Greifswalder FC einen Achtungserfolg.
Kämpferisch waren die Güstrower A-Junioren voll da. Und so erzielten Tjalf Schmidt (l.) und Co. gegen den Greifswalder FC einen Achtungserfolg.

Zum Saisonauftakt der Fußball-Verbandsliga gastierte mit dem Greifswalder FC der vermeintlich stärkste Gegner im Güstrower Jahn-Stadion. Und der GSC trotzte dem Favoriten einen Punkt ab.

Güstrow | Der Favoritenrolle wurden die Greifswalder zunächst noch gerecht. Sie übernahmen von Anfang an das Kommando. Mit schnellem und direktem Kurzpassspiel sowie der individuellen Klasse einzelner Spieler musste die Güstrower Mannschaft so einige brenzlige Situationen überstehen. In der zwölften Spielminute traf der Favorit dann zum verdienten 0:1 durch ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite