Leichtathletik Ludwigslust-Parchim : Kreismeisterschaften gehen in die zweite Runde

von 19. August 2021, 18:24 Uhr

svz+ Logo
Wer kommt am Sonnabend am besten aus den Startblöcken?
Wer kommt am Sonnabend am besten aus den Startblöcken?

Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr wollen die jungen Leichtathleten der Region am Sonnabend auf dem Hagenower Sportplatz in der Parkstraße zum zweiten Mal ihre Kreismeister ermitteln.

Hagenow | Die Zahlen sind vielversprechend. Konnte der Kreis-Leichtathletik-Verband Ludwigslust-Parchim zu den ersten Kreismeisterschaften im vergangenen Jahr 82 Teilnehmer in Hagenow begrüßen, so lagen die Voranmeldungen diesmal schon bei 123. Angeführt wird das Feld der 6- bis 19-Jährigen von den Lokalmatadoren vom Hagenower SV und dem SV Teutonia 23 Rastow. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite