WTA-Turnier in Japan : Kerber erreicht in Tokio das Viertelfinale

Angelique Kerber ist in Tokio ins Viertelfinale eingezogen.
Angelique Kerber ist in Tokio ins Viertelfinale eingezogen.

Die ehemalige Tennis-Weltranglistenerste Angelique Kerber hat das Viertelfinale beim Turnier in Tokio erreicht. Die 29-Jährige aus Kiel besiegte in der japanischen Hauptstadt die Russin Darja Kassatkina mit 7:6 (7:5), 6:3.

svz.de von
20. September 2017, 13:31 Uhr

Kerber ist in der Weltrangliste nach einem bislang enttäuschenden Saisonverlauf auf Rang 14 abgerutscht. In der Runde der letzten Acht des mit 890 100 Dollar dotierten Turniers trifft sie auf die an Nummer zwei gesetzte Karolína Plíšková aus Tschechien.

WTA-Turnier in Tokio

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen