Tennis-WTA-Turnier : Görges zieht in Auckland ins Finale ein

Steht beim WTA-Turnier in Auckland in der Runde der letzten Vier: Julia Görges.
Foto:
Steht beim WTA-Turnier in Auckland in der Runde der letzten Vier: Julia Görges.

Julia Görges hat beim Tennis-Turnier in Auckland das Finale erreicht. Die 29-Jährige aus Bad Oldesloe setzte sich in der Vorschlussrunde gegen Hsieh Su-Wei aus Taiwan mit 6:1, 6:4 durch.

svz.de von
06. Januar 2018, 11:23 Uhr

Kurz zuvor hatte die derzeit beste deutsche Spielerin das zweimal wegen Regens verschobene Viertelfinal-Match gegen die Slowenin Polona Hercog 6:4, 6:4 für sich entschieden.

Im Endspiel trifft die Weltranglisten-14. am Sonntag auf die an Nummer eins gesetzte Dänin Caroline Wozniaki. Das Turnier in Neuseelands Metropole dient der Vorbereitung auf die Australian Open, dem ersten Grand-Slam-Turnier der Saison. Die WTA-Veranstaltung ist mit gut 500 000 Dollar dotiert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen