Torschütze Pascal Köpke : Erster Heimsieg für Aue-Coach Drews: 1:0 gegen Sandhausen

Aues Fabian Kalig (vorn) und Sandhausens Haji Wright im Zweikampf um den Ball.
1 von 2
Aues Fabian Kalig (vorn) und Sandhausens Haji Wright im Zweikampf um den Ball.

Hannes Drews hat seinen ersten Heimsieg als Trainer des Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue gefeiert. Drei Tage nach dem 2:0 beim 1. FC Kaiserslautern gewann sein Team am Freitagabend gegen den SV Sandhausen mit 1:0 (1:0).

svz.de von
22. September 2017, 20:48 Uhr

Den Siegtreffer vor 6800 Zuschauer im Erzgebirgsstadion erzielte Pascal Köpke in der 15. Minute mit einem Distanzschuss. Unter Neu-Trainer Drews gab es bereits drei Siege in vier Spielen. Aue kletterte mit 13 Zählern vorerst auf Platz sieben. Die zuvor drei Spiele ungeschlagenen Gäste (14 Punkte) rutschen auf den vierten Platz ab.

Audioservice des Vereins

Spielplan SV Sandhausen

Mannschaft Erzgebirge Aue

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen