zur Navigation springen

Dreijahresvertrag : Aufstiegsheld Kempe kehrt zu Darmstadt 98 zurück

vom

Bundesliga-Absteiger SV Darmstadt 98 hat seinen früheren Aufstiegshelden Tobias Kempe nach nur einem Jahr vom 1. FC Nürnberg zurückgeholt. Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler unterschrieb nach dem obligatorischen Medizincheck einen Dreijahresvertrag bei den «Lilien».

svz.de von
erstellt am 07.Jul.2017 | 19:50 Uhr

«Ich freue mich riesig, wieder zu Hause bei meiner alten Liebe zu sein, und bin überglücklich, dass der Wechsel geklappt hat», sagte Kempe. Zur Höhe der Ablösesumme äußerten sich beide Vereine nicht. Kempe spielte bereits von 2014 bis 2016 für Darmstadt 98. Am letzten Spieltag der Saison 2014/15 gelang ihm das entscheidende Tor zum 1:0-Sieg gegen den FC St. Pauli, der den «Lilien» damals völlig überraschend den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga sicherte.

Vor einem Jahr wechselte Kempe zum 1. FC Nürnberg. Jetzt kehrt er als Führungsspieler und Wunschkandidat von Trainer Torsten Frings nach Darmstadt zurück. «Wir sind glücklich, mit Tobias einen offensiv variablen Spieler verpflichtet zu haben, der zudem den Verein und dessen Werte bereits gut kennt», sagte Frings.

Tweet des 1. FC Nürnberg

Tweet des SV Darmstadt 98

Spielerprofil Tobias Kempe

Mitteilung Darmstadt 98

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen