zur Navigation springen

Negativtrend gestoppt : Aue wieder mit Erfolgserlebnis - 1:0 gegen Regensburg

vom

Der FC Erzgebirge Aue hat nach zuletzt zwei Niederlagen wieder einen Erfolg verbucht. Am 11. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga siegten die Sachsen trotz 69 Minuten Unterzahl 1:0 (0:0) gegen Jahn Regensburg.

svz.de von
erstellt am 22.Okt.2017 | 15:29 Uhr

In dem von vielen Fouls geprägten Duell markierte Mario Kvesic in der 59. Minute mit der ersten Chance des Spiels das Siegtor. Ab der 21. Minute war Aue vor 7550 Zuschauern in Unterzahl, weil Dimitrij Nazarov wegen einer groben Unsportlichkeit die Rote Karte sah. Aue setzt sich mit dem fünften Saisonerfolg im Mittelfeld der Tabelle fest. Der im dritten Spiel punkt- und torlose Aufsteiger steht nach der achten Niederlage auf Rang 15.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen