zur Navigation springen

Saison-Aus für Gonther : Aias Aosman zurück bei Zweitligist Dynamo Dresden

vom

Nach dem geplatzten Wechsel nach Dubai bleibt Mittelfeldspieler Aias Aosman beim Fußball-Zweitligisten SG Dynamo Dresden. Wie die Sachsen bekannt gaben, stieg der 22-Jährige wieder ins Mannschaftstraining ein.

svz.de von
erstellt am 05.Okt.2017 | 15:16 Uhr

Zuvor hatte der Deutsch-Syrer sowohl im Spiel beim 1. FC Heidenheim (2:0) als auch im Training gefehlt, da er sich zu Transfergesprächen in Dubai aufhielt. Ein Wechsel kam jedoch wegen der Kurzfristigkeit nicht zustande. In Dubai endete die Transferperiode am 2. Oktober um Mitternacht.

Indes wird Sören Gonther in dieser Saison kein Spiel mehr für Dynamo bestreiten. Der vor der Saison vom FC St. Pauli nach Dresden gewechselte Routinier zweimal am verletzten Kreuzband operiert werden. Zunächst wurden am Mittwoch die Bohrkanäle aus einer vorangegangenen Kreuzband-OP mit Knochenmaterial aufgefüllt. Ist dieses verwachsen, wird Gonther voraussichtlich Ende des Jahres in einer zweiten Operation eine neue Kreuzbandplastik eingesetzt. Die anschließende Rehabilitationsphase dauert mindestens sechs Monate.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen