1:2 bei Holstein Kiel : 1. FC Kaiserslautern weiter sieglos

Holstein Kiel besiegte den 1. FC Kaiserslautern mit 2:1.
Holstein Kiel besiegte den 1. FC Kaiserslautern mit 2:1.

Der 1. FC Kaiserslautern hat auch im fünften Anlauf den ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Pfälzer unterlagen bei Holstein Kiel unglücklich mit 1:2 (1:0) und bleiben mit nur zwei Punkten auf dem vorletzten Tabellenrang.

svz.de von
09. September 2017, 15:15 Uhr

Liga-Debütant Sebastian Andersson (63. Minute) erzielte vor 10 318 Zuschauern im Holstein-Stadion den zwischenzeitlichen Ausgleich für die Gäste, bei denen sieben Neuzugängen in der Startelf standen.

Steven Lewerenz (44.) und der eingewechselte Manuel Janzer (90.+ 3) trafen für die Holsteiner. Der Aufsteiger feierte damit den dritten Sieg in Folge und verbesserte sich auf den dritten Tabellenrang.

Spielplan Holstein Kiel

Website Holstein Kiel

Facebook Holstein Kiel

Twitter Holstein Kiel

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen