Nachholspiel : Wichtige Punkte im Abstiegskampf: Hertha siegt auf Schalke

von 12. Mai 2021, 20:36 Uhr

svz+ Logo
Die Herthaner feiern den 2:1-Sieg beim FC Schalke 04.
Die Herthaner feiern den 2:1-Sieg beim FC Schalke 04.

Zittern bis zum Schluss: Mit Glück und Leidenschaft hat Hertha BSC beim FC Schalke 04 gewonnen. Nun sehen die Berliner dem weiteren Abstiegskampf zuversichtlich entgegen. Schalke hingegen sammelt weiter Negativrekorde.

Gelsenkirchen | Nach aufreibenden 96 Minuten lagen die Nerven bei Pal Dardai blank. Der Trainer von Hertha BSC jubelte nach dem 2:1 (1:1) beim von Corona-Ausfällen geplagten Absteiger FC Schalke 04 gar nicht, sondern ging strammen Schrittes auf Schiedsrichter Markus Schmidt zu und holte sich sogar noch eine Gelbe Karte wegen Meckerns ab. Am Ende der anstrengend...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite