Bundesliga-Absteiger : Werder-Boss: Gehen Aufgaben in „aktueller Konstellation“ an

von 24. Mai 2021, 11:30 Uhr

svz+ Logo
Klaus Filbry ist der Geschäftsführer des SV Werder Bremen.
Klaus Filbry ist der Geschäftsführer des SV Werder Bremen.

Trotz des ersten Abstiegs in die 2.

Bremen | Fußball-Bundesliga seit 41 Jahren wollen die Verantwortlichen bei Werder Bremen weitermachen. „Es ist der klare Wunsch des Aufsichtsrates, dass wir die Aufgaben in den kommenden Wochen in der aktuellen Konstellation angehen“, sagte Geschäftsführer Klaus Filbry in der Sendung „Sportclub“ im NDR-Fernsehen. „Wir müssen jetzt handlungsfähig sein und...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite