Champions League : VfL Wolfsburg gegen FC Chelsea wieder mit Alexandra Popp

von 30. März 2021, 19:13 Uhr

svz+ Logo
Gegen den FC Chelsea wieder für den VfL Wolfsburg dabei: Alexandra Popp.
Gegen den FC Chelsea wieder für den VfL Wolfsburg dabei: Alexandra Popp.

Der deutsche Frauenfußball-Meister VfL Wolfsburg kann im Champions-League-Viertelfinale am 31. März gegen den FC Chelsea wieder die deutsche Nationalmannschafts-Kapitänin Alexandra Popp einsetzen.

Szusza Ferenc Stadion Budapest | Die 29-Jährige fehlte am Wochenende beim Bundesliga-Spiel in Sand (3:1), weil es einen positiven Coronatest in ihrem familiären Umfeld gegeben hatte. Sie selbst wurde aber mehrfach negativ getestet und flog deshalb mit ihrer Mannschaft nach Budapest. „Wir haben alle Spielerinnen dabei, die wir mitnehmen wollten und mitnehmen konnten. Auch Alex Popp is...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite