Leipzig-Verteidiger : Upamecano lehnte Auslandsangebote für Bayern-Wechsel ab

von 03. Mai 2021, 03:51 Uhr

svz+ Logo
Auch englische Clubs hatten Interesse an Leipzigs Dayot Upamecano.
Auch englische Clubs hatten Interesse an Leipzigs Dayot Upamecano.

Der französische Fußball-Nationalspieler Dayot Upamecano hat für seinen Wechsel zum FC Bayern München Angebote aus dem Ausland ausgeschlagen.

Leipzig | „Ich war mir relativ schnell sicher, dass ich in Deutschland und in der Bundesliga bleiben möchte. Mir gefällt es hier, das Niveau der Spiele, die Fans, die Stadien“, sagte der Verteidiger von RB Leipzig der „Leipziger Volkszeitung“. Und wenn sich der FC Bayern melde, sei man „schon stolz. Es geht nicht mehr viel höher, vor allem wenn man vorher in Le...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite