Europameisterschaft : U21 auch gegen Niederlande ohne Moukoko

von 27. März 2021, 11:24 Uhr

svz+ Logo
Muss auch gegen die Niederlande auf BVB-Youngster Youssoufa Moukoko verzichten: U21-Coach Stefan Kuntz.
Muss auch gegen die Niederlande auf BVB-Youngster Youssoufa Moukoko verzichten: U21-Coach Stefan Kuntz.

Die deutsche U21-Nationalmannschaft muss auch im zweiten EM-Gruppenspiel gegen die Niederlande auf Ausnahmetalent Youssoufa Moukoko verzichten.

Frankfurt am Main | Der 16 Jahre alte Angreifer von Borussia Dortmund wird nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur nach seiner Schienbeinprellung nicht rechtzeitig fit für die Partie am Samstag (21.00 Uhr/ProSieben) in Szekesfehervar. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung darüber berichtet. Demnach hatte U21-Coach Stefan Kuntz Moukoko zuvor fest als Joker eingeplant. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite