Vitesse Arnheim : Trainer Thomas Letsch positiv auf Corona getestet

svz+ Logo
Positiv auf das Coronavirus getestet: Thomas Letsch, Trainer von Vitesse Arnheim.

Der deutsche Coach Thomas Letsch ist zusammen mit sieben weiteren Mitgliedern seines Trainerstabes bei Vitesse Arnheim positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
17. September 2020, 11:54 Uhr

Arnhem | Letsch befindet sich nun wie die anderen Betroffenen in häuslicher Quarantäne. Das Spiel von Vitesse in der niederländischen Fußball-Ehrendivision gegen Sparta Rotterdam am 19. September soll dennoch sta...

mAnehr | csLteh ieebtndf ichs nnu eiw die rnenead etfnBenefro ni erhulciähs rneuaäntQ.a sDa peiSl ovn eisteVs in dre slnieheäcenrndid Fuiinirovh-edßsabEnll engeg rtSaap oeRmtdrat am 19. btmepeSre osll ohndecn tantftn.esid Dre bednraV teeietrl emd blCu ieen eaguiuhsh,mnengnAmge so adss rde ehTincechs Deiokrrt nosenJah orSps ibs fua retwiees ürf asd eTma nertivrclwatho sti. reD ebeirtggü eergierdHebl taibteree ni red aerneteihVngg eutnr mdraeen als ftecChosu mebi murebgaHr ,VS ibe RB iiepLzg nud 1998 ofni.fHheem

zur Startseite