Bundesliga : Trainer Marsch als Grund: Hwang vor Verbleib bei RB Leipzig

von 03. Mai 2021, 10:14 Uhr

svz+ Logo
Hee-chan Hwang (r) soll nun doch in Leipzig bleiben.
Hee-chan Hwang (r) soll nun doch in Leipzig bleiben.

Der eigentlich als Fehleinkauf eingestufte Hee-chan Hwang soll nun doch beim Fußball-Bundesligisten RB Leipzig bleiben.

Leipzig | Grund für die Trendwende bei dem südkoreanischen Nationalspieler ist nach übereinstimmenden Medienberichten der neue Trainer Jesse Marsch. Der US-Amerikaner hatte Hwang in Salzburg trainiert, wo der Stürmer in der vergangenen Saison elf Tore in 27 Liga-Spielen sowie in der Hälfte der sechs Partien der Champions League getroffen hatte. Bei RB kam...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite