2. Liga : Tönnies sorgt sich um Schalke

von 27. Juni 2021, 12:17 Uhr

svz+ Logo
Der Schalker Ex-Aufsichtsratsboss Clemens Tönnies.
Der Schalker Ex-Aufsichtsratsboss Clemens Tönnies.

Ein Jahr nach dem Rücktritt als Aufsichtsratvorsitzender des FC Schalke 04 hat Clemens Tönnies noch immer eine starke emotionale Bindung zum Club.

Gelsenkirchen | Allerdings befürchtet der Unternehmer, dass Schalke nach dem Abstieg in die 2. Fußball-Bundesliga nicht mehr auf die Beine kommt. „Ich bin Schalker durch und durch, aber in dieser Phase konnte ich mich, mit dem was dort passiert, nicht mehr identifizieren“, sagte Tönnies der „Welt am Sonntag“. „Ich habe große Sorge, dass Schalke durchgereicht wi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite