100-maliger Nationalspieler : Thomas Müller: Wechsel zu anderem Club wäre „keine Schande“

von 29. März 2021, 15:32 Uhr

svz+ Logo
Bayern-Star Thomas Müller schließt nicht aus, noch einmal für einen anderen Verein als den FC Bayern München zu spielen.
Bayern-Star Thomas Müller schließt nicht aus, noch einmal für einen anderen Verein als den FC Bayern München zu spielen.

Thomas Müller schließt nicht aus, noch einmal für einen anderen Fußballverein als den FC Bayern zu spielen.

München | „Ich bin nicht auf diesen Verein festgelegt“, sagte der 31-Jährige im Interview der britischen „Times“. Er habe zwar eine besondere Beziehung zu dem Club, den er schon geliebt habe, bevor er zu spielen anfing, so Müller. „Aber wenn sich eine Situation ergibt, wo man eine Entscheidung treffen muss, ob man vielleicht für einen anderen Club spielt, dann ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite