Bayern gegen Sevilla : Supercup-Spielort Budapest zu Corona-Risikogebiet erklärt

svz+ Logo
Für den Suercup in der Budapester Puskás Aréna sollen Zuschauer zugelassen werden.

Der Supercup-Austragungsort Budapest für die Partie zwischen dem Champions-League-Sieger FC Bayern München und dem Europa-League-Gewinner FC Sevilla ist von der Bundesregierung zum Risikogebiet erklärt worden.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
16. September 2020, 21:33 Uhr

Nyon | Das bundeseigene Robert Koch-Institut (RKI) veröffentlichte eine aktualisierte Liste der Corona-Risikogebiete, auf der unter anderem die ungarische Hauptstadt aufgeführt ist. Entsprechend wurde eine Reis...

nyNo | Dsa eedubeeisngn rbtoeR snIticKhut-ot KI)(R cteeithernlöfvf eeni laauskerietit tseLi erd ernskoag,ietCooRibe-i afu rde ruten rmaeend ide sinuacrghe satuttHapd tugrfüheaf i.st chnesEndprte rwedu inee Riegnnerswau ge.shpsourcane

saW ised üfr die eenggBnug am 24. tmbSeepre ettebude, raw sunctzäh lur.nka ahcN nläneP erd pesEurcihäo boFnlnUal-uiß snolle ni dre áPkssu arAen surhaZuec nulseesazg .neis eDi atKzaiptä esd nrdu 76 000 crauZesuh daessnfen isdSatno lslo anch beAngan eds nbaeVedsr zu 03 rtzePon etsaesgtaul dwrnee. eBinde esmaT sehetn ej 0003 etTkcis .uz

lrsnaeZet riurKeitm für ied funEsintug asl isRgeiiektbo t,si ni enlhewc nttaeaS rdoe enRgnieo se in den ngaeverenng enibes ageTn mrhe lsa 05 rNienetuzeiif rpo 000100. woEnrnhie bnegege .tah

Ahcu gnUarn thate sau greSo orv eerni neeewitr nrAtubsugie eds u-roaonCirsV stereib sneei hovknureugrzchSent s.väerrtkt erteisB am 1. rtebepSem war enei zseerenGprr rfü rsdnulAäe in Katrf gtrne:eet eunanshmA etleng ürf tpmalnioeD nud nGesifätrsh.decese nI annrgU sti ied hlZa der tkfennoeinI tmi mde iursV a-rso2CS-V äfkgrit nge.iesteg

zur Startseite