2. Liga : Sieg über Sandhausen: Kiel rückt auf Platz drei vor

von 04. Mai 2021, 20:33 Uhr

svz+ Logo
Finn Porath (l) und Janni Serra von Holstein Kiel feiern den Treffer zum 2:0 gegen den SV Sandhausen.
Finn Porath (l) und Janni Serra von Holstein Kiel feiern den Treffer zum 2:0 gegen den SV Sandhausen.

Holstein Kiel hat den Sprung auf den dritten Platz der 2.

Kiel | Fußball-Bundesliga geschafft. Drei Tage nach dem 0:5 im Pokal-Halbfinale bei Borussia Dortmund zeigte sich das Team von Geburtstagskind Ole Werner (33) beim 2:0 (1:0) im Liga-Nachholspiel über den SV Sandhausen gut erholt. Nach den Toren von Fin Bartels (22.) und Janni Serra (69.) rückten die Norddeutschen auf den Relegationsrang vor. Die Gäste bau...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite