Transfermarkt : Sergio Agüero wechselt von Manchester City zum FC Barcelona

von 31. Mai 2021, 17:03 Uhr

svz+ Logo
Sergio Agüero (M.) wechselt von Manchester City zum FC Barcelona.
Sergio Agüero (M.) wechselt von Manchester City zum FC Barcelona.

Der argentinische Stürmerstar Sergio Agüero wechselt wie erwartet ablösefrei vom englischen Fußballmeister Manchester City zum FC Barcelona.

Barcelona | Das gaben beide Vereine bekannt. Noch am Montagabend soll der 32-Jährige bei Barça einen Vertrag über zwei Jahre unterschreiben, der ab 1. Juli gilt, und offiziell vorgestellt werden. Die festgeschriebene Ablösesumme für Agüero beträgt demnach 100 Millionen Euro. Man City bedankte sich bei seinem Rekordstürmer, dessen Vertrag nicht mehr verlänge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite