Bundesliga-Abstiegskampf : Schaafs Rettungsmission bei Werder: „Herzensangelegenheit“

von 17. Mai 2021, 15:55 Uhr

svz+ Logo
Thomas Schaaf (l) bei einer Bremer Trainingseinheit.
Thomas Schaaf (l) bei einer Bremer Trainingseinheit.

Thomas Schaaf ist wieder da. In einer Woche soll die Werder-Legende das taumelnde Bremer Team wieder auf Kurs bringen. Ein hartes Stück Arbeit - aber eine ganz besondere Aufgabe für den 60-Jährigen.

Barsinghausen | Thomas Schaaf wollte keine Zeit verlieren. Schon um kurz vor zehn Uhr stand die Werder-Legende am Morgen in Barsinghausen auf dem Trainingsplatz und bereitete das erste Training seiner schweren Rettungsmission vor. Fast auf den Tag genau acht Jahre nach dem Ende seiner Double-Ära an der Weser muss der 60-Jährige nun in kürzester Zeit versuchen, ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite