Viele Fußballspiele : Rettig kritisiert Terminhatz: Abkoppelung „vom realen Leben“

von 24. März 2021, 12:12 Uhr

svz+ Logo
Ex-Fußball-Manager Andreas Rettig sieht in der Terminhatz des Fußballgeschäftes ein großes Problem.
Ex-Fußball-Manager Andreas Rettig sieht in der Terminhatz des Fußballgeschäftes ein großes Problem.

Andreas Rettig hat vor Beginn der WM-Qualifikation und der U21-EM deutliche Kritik an dem dichten Fußball-Terminkalender in Corona-Zeiten geäußert.

Köln | „Eine Branche, die mit und durch die Öffentlichkeit ihr Geld verdient, benötigt gesellschaftliche Akzeptanz. Wenn - wie jetzt - der Eindruck entsteht, als würde man sich vom realen Leben abkoppeln, schwindet diese“, sagte der ehemalige Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga (DFL) dem „Express“. Nach Meinung von Rettig könne der Spielbetrieb „ge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite