DFB-Pokal der Frauen : Rekordsieger Frankfurt besiegt im Halbfinale Freiburg

von 03. April 2021, 15:34 Uhr

svz+ Logo
Frankfurt trifft im Finale des DFB-Pokals der Frauen auf den VfL Wolfsburg oder Bayern München.
Frankfurt trifft im Finale des DFB-Pokals der Frauen auf den VfL Wolfsburg oder Bayern München.

Rekordsieger Eintracht Frankfurt hat zum 14.

Frankfurt am Main | Mal das DFB-Pokal-Endspiel der Frauen erreicht. Der Verein, der bis zum Beginn dieser Saison als 1. FFC Frankfurt an den Start ging, besiegte im Halbfinale den SC Freiburg mit 2:1 (0:1) und darf damit auf den zehnten Titel in dem Wettbewerb hoffen. Marie Müller (13. Minute) hatte den Pokalfinalisten von 2019 zunächst im Frankfurter Stadion in Führu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite