2. Liga : Regensburg verpasst Sieg gegen Aue

von 04. April 2021, 15:29 Uhr

svz+ Logo
Aues Samson Louis (l) und Regensburgs Max Besuschkow im Kopfballduell.
Aues Samson Louis (l) und Regensburgs Max Besuschkow im Kopfballduell.

Fußball-Zweitligist Jahn Regensburg hat sich nicht mit einem Sieg auf das Pokal-Highlight gegen Werder Bremen einstimmen können.

Regensburg | Die Oberpfälzer mussten sich am Sonntag zu Hause gegen Erzgebirge Aue nach 80-minütiger Führung mit einem 1:1 (1:0) begnügen. Jann George brachte Regensburg drei Tage vor dem Pokal-Viertelfinale gegen Bremen früh in Führung (5. Minute). Sören Gonther glückte der späte Ausgleich (85.). Nachdem eine Corona-Quarantäne den Jahn zuletzt aus dem Tritt ge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite