Primera Division : Real Madrid verkürzt Abstand auf Tabellenführer Atlético

von 20. Februar 2021, 23:02 Uhr

svz+ Logo
Real Madrids Casemiro (M) feiert mit Teamkollege Lucas Vazquez seinen Treffer zum 1:0.
Real Madrids Casemiro (M) feiert mit Teamkollege Lucas Vazquez seinen Treffer zum 1:0.

Real Madrid hat den Abstand auf Tabellenführer Atlético Madrid in der spanischen Fußball-Meisterschaft auf vorerst drei Zähler verkürzt.

Valladolid | Die Mannschaft um Nationalspieler Toni Kroos setzte sich mit 1:0 (0:0) beim abstiegsbedrohten Real Valladolid durch. Stadtrivale Atlético hatte zuvor überraschend bei UD Levante mit 0:2 (0:1) verloren und es verpasst, den Vorsprung zu verteidigen. Atlético hat allerdings ein Spiel weniger absolviert. Kroos leitete den wichtigen Erfolg für die König...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite