Fußball : Podolski wechselt im Sommer nach Japan

Ex-Nationalspieler Lukas Podolski verlässt Galatasaray Istanbul und geht zum japanischen Klub Vissel Kobe.

von
02. März 2017, 10:24 Uhr

Jetzt ost es offiziell: Ex-Nationalspieler Lukas Podolski wechselt den verein. Im Sommer verlässt er Galatasaray Istanbul und wird künftig für den japanischen Klub Vissel Kobe spielen. Das bestätigte der 31-Jährige Fußballer via Twitter und Instagram. Informationen zur Höhe der Ablösesumme sind noch nicht bekannt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen