U21-Europameisterschaft : Nmechas Tor als „Knotenöffner“: U21 erleichtert nach Sieg

von 25. März 2021, 05:31 Uhr

svz+ Logo
Ebnete mit seinem wichtigen Treffer den Sieg der deutschen U21 zum EM-Auftakt: Lukas Nmecha.
Ebnete mit seinem wichtigen Treffer den Sieg der deutschen U21 zum EM-Auftakt: Lukas Nmecha.

Wie schon 2017 und 2019 tut sich die deutsche U21 zum EM-Auftakt schwer, gewinnt aber trotzdem klar. Das 3:0 gegen Ungarn sorgt für Erleichterung - und ist vor allem wichtig in der harten EM-Gruppe.

Frankfurt am Main | Matchwinner Ridle Baku schickte eine erste Kampfansage an die Konkurrenz, Trainer Stefan Kuntz war dagegen erst einmal froh über die klare Leistungssteigerung seiner Elf. Vor allem dank einer ganz starken Phase in der zweiten Halbzeit sicherte sich die deutsche U21-Nationalmannschaft ein 3:0 (0:0) zum EM-Auftakt gegen Mit-Gastgeber Ungarn und damit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite