Ligue 1 : Neymar zurück im PSG-Training - „Super glücklich“

svz+ Logo
Paris Saint-Germain kann wieder mit Neymar planen.

Einen Tag nach der 0:1-Niederlage von Paris Saint-Germain zum Saisonauftakt der französischen Fußball-Meisterschaft beim RC Lens ist Superstar Neymar beim Champions-League-Finalisten ins Training zurückgekehrt.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
11. September 2020, 15:36 Uhr

Paris | „Ich bin zurück im Training, super glücklich“, schrieb der Brasilianer auf Twitter. Der 28-Jährige hatte zuletzt sowohl im Training als auch beim Spiel gefehlt. Auch Weltmeister Kylian Mbappé war nicht a...

riaPs | Ih„c bin rzuckü im ag,riniTn seupr ülghic,lck“ ihscreb edr alBirarsnei fau irTtte.w reD r8eäJ-gi2h htaet uzztlet oloswh mi aigriTnn lsa cauh bemi leSpi lhee.gtf chuA merteeltsiW naiylK apéMpb wra ihtnc fuae.ulefagn

Dre ceörzinsfhas mrrtSeü etaht isch zlzetut hanc gabnenA eds ialennanto Veebnarsd tmi mde uvrionsraCo rfnetz.iii mI Tema onv PGS httea se mezdu eieet,wr ntnnaunege isiotpv eeesttget elerpiS ge.ebegn oVn den akefrtmnämSt lfntehe engge senL bnnee paépbM dun rNmaey acuh auMro adcriI udn gnleÁ Di aíM.ar eyNmra taeht edn eewTt uz sneier krReückh ins rniingTa mit dem hHgatas OUOTNA#ORC nveser.he shönrisFecaz dnMeei ntehta vuozr inmeieerübntsdm itcbre,eth sdsa edr eliriaanBrs ichs mit dme roiansCurov tzriniefi teah.t

zur Startseite