Europa League : Mourinho fühlt sich nach Spurs-Aus in der Ehre verletzt

von 19. März 2021, 04:16 Uhr

svz+ Logo
José Mourinho steht nachdenklich am Spielfeldrand.
José Mourinho steht nachdenklich am Spielfeldrand.

Star-Trainer José Mourinho hat sich tief getroffen gezeigt über das Aus der Tottenham Hotspur in der Europa League.

Stadion Maksimir | Das Premier-League-Team verlor am Donnerstagabend nach dem 2:0 im Hinspiel nach Verlängerung 0:3 gegen Dinamo Zagreb. „Ich fühle mich in meiner Ehre verletzt. Unsere Leistung war inakzeptabel. Viel Herz und viel Wille haben uns geschlagen. Und wenn wir denken, Herz gehört nicht zum Fußball, dann liegen wir falsch“, sagte der Portugiese dem TV-Sende...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite