Europa League : Man United und Spurs siegen - Götze verliert mit Eindhoven

von 18. Februar 2021, 23:15 Uhr

svz+ Logo
Heung-Min Son (r) und Gareth Bale legten mit ihren Toren den Grundstein zum Sieg von Tottenham Hotspur beim Wolfsberger AC.
Heung-Min Son (r) und Gareth Bale legten mit ihren Toren den Grundstein zum Sieg von Tottenham Hotspur beim Wolfsberger AC.

Ex-Nationalspieler Mario Götze steht mit der PSV Eindhoven in der Europa League vor dem Aus.

Nyon | Der niederländische Spitzenclub verlor im Zwischenrunden-Hinspiel mit 2:4 (2:3) bei Olympiakos Piräus. Die Titelfavoriten machten dagegen große Schritte Richtung Achtelfinale. Manchester United gewann in Turin mit 4:0 (1:0) gegen Real Sociedad San Sebastián, Ligarivale Tottenham Hotspur mit Startrainer José Mourinho setzte sich mit 4:1 (3:0) in Bud...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite