EM-Aufgebot : Löw: Reus-Absage „grundsätzlich schade“ - Draxler enttäuscht

von 19. Mai 2021, 14:16 Uhr

svz+ Logo
Marco Reus (r) verzichtet nach Rücksprache mit Joachim Löw auf die EM.
Marco Reus (r) verzichtet nach Rücksprache mit Joachim Löw auf die EM.

Joachim Löw hält den EM-Verzicht von Marco Reus für „grundsätzlich schade“, verwies bei seiner Kader-Nominierung aber auf die Probleme des Dortmunder Kapitäns.

Frankfurt am Main | Joachim Löw hält den EM-Verzicht von Marco Reus für „grundsätzlich schade“, verwies bei seiner Kader-Nominierung aber auf die Probleme des Dortmunder Kapitäns. „Ich kenne Marco nun schon seit vielen Jahren. Er hatte leider in seiner Karriere das große Pech, dass er sich einige Verletzungen zugezogen hat wie vor der WM 2014“, sagte der Bundestrainer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite