DFB-Team : Löw-Lob für Musiala und Wirtz - ohne Einsatz-Garantie

von 24. März 2021, 15:54 Uhr

svz+ Logo
Florian Wirtz (l) und Jamal Musiala beim Training mit der Nationalmannschaft.
Florian Wirtz (l) und Jamal Musiala beim Training mit der Nationalmannschaft.

Das Debüt wollte Joachim Löw den beiden Teenagern Jamal Musiala und Florian Wirtz noch nicht versprechen.

Duisburg | Aber die Chance auf die ersten Länderspiel-Minuten gibt es für die beiden Neulinge in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. „Wir kennen sie aus den Vereinen, ihre Stärken und woran sie noch arbeiten müssen“, berichtete der Bundestrainer über den 18 Jahre alten Münchner Musiala und den noch ein Jahr jüngeren Leverkusener Wirtz. „Wichtig ist, das...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite