Bundesliga : Leverkusen-Profi Diaby positiv auf Corona getestet

von 20. März 2021, 15:04 Uhr

svz+ Logo
Wurde positiv auf das Coronavirus getestet: Leverkusens Moussa Diaby.
Wurde positiv auf das Coronavirus getestet: Leverkusens Moussa Diaby.

Fußballprofi Moussa Diaby vom Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen ist positiv auf das Coronavirus getestet worden, teilte der Verein mit.

Leverkusen | Der französische U21-Nationalspieler war demnach bereits am Vortag getestet worden. „Sämtliche Ergebnisse der anderen getesteten Personen aus dem Leverkusener Lizenzspieler-Kader sowie dem zugehörigen Staff waren negativ“, hieß es in der Erklärung des Bundesliga-Sechsten, der am Sonntag bei Hertha BSC in Berlin nun ohne den 21 Jahre alten Diaby aus...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite