Bundesliga : Kohfeldt zu Spekulationen: „Es gibt keinen Sachstand“

von 21. Februar 2021, 18:16 Uhr

svz+ Logo
Werder Bremens Florian Kohfeldt gibt vor dem Spiel gegen die TSG Hoffenheim ein Interview.
Werder Bremens Florian Kohfeldt gibt vor dem Spiel gegen die TSG Hoffenheim ein Interview.

Laut Trainer Florian Kohfeldt ist an den Spekulationen über seinen möglichen Wechsel von Werder Bremen zu Borussia Mönchengladbach aktuell nichts dran.

Sinsheim | „Nur weil an einem anderen Standort ein Trainer entschieden hat, den Verein zu wechseln, ändert sich für mich direkt nichts“, sagte Kohfeldt am Rande des Bundesliga-Spiels bei der TSG 1899 Hoffenheim dem TV-Sender Sky und fügte hinzu: „Ich bin sehr, seh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite