Hauptstadt-Derby : Knoche will mit Union gegen Hertha „etwas gerade rücken“

von 31. März 2021, 15:45 Uhr

svz+ Logo
Sucht Revanche gegen Hertha für die Niederlage im Hinspiel: Robin Knoche von Union Berlin.
Sucht Revanche gegen Hertha für die Niederlage im Hinspiel: Robin Knoche von Union Berlin.

Verteidiger Robin Knoche vom Fußball-Bundesligisten 1.

Berlin | FC Union Berlin will sich im anstehenden Hauptstadt-Derby für die Niederlage in der Hinrunde revanchieren. Union wolle auch etwas gerade rücken, nachdem bei der 1:3-Niederlage im Hinspiel einiges unglücklich gelaufen sei, sagte Knoche mit Blick auf das Duell am Ostersonntag im Stadion An der Alten Försterei (18.00 Uhr/Sky), „aber wir können das Sel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite