Hertha BSC : Khedira wieder im Teamtraining - Dardai: Noch abwarten

von 30. März 2021, 19:17 Uhr

svz+ Logo
Hatte sich einen Muskelfaserriss in der Wade zugezogen und musste pausieren: Sami Khedira.
Hatte sich einen Muskelfaserriss in der Wade zugezogen und musste pausieren: Sami Khedira.

Ex-Weltmeister Sami Khedira konnte zum Start der Derby-Vorbereitung wieder mit der Mannschaft von Hertha BSC trainieren.

Berlin | Der 33 Jahre alte Mittelfeldspieler hatte sich Ende Februar im vierten Spiel nach seinem Wechsel nach Berlin zurück in die Fußball-Bundesliga einen Muskelfaserriss in der Wade zugezogen und seitdem gefehlt. „Es sieht ordentlich aus“, erklärte Hertha-Trainer Pal Dardai nach der Übungseinheit. Allerdings müsse man noch abwarten, um über Planungen und Ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite