EM-Viertelfinal-Einzug : „Kein Traum“: England will nach historischem Coup nun mehr

von 30. Juni 2021, 13:48 Uhr

svz+ Logo
Will mit England ins EM-Finale: Gareth Southgate.
Will mit England ins EM-Finale: Gareth Southgate.

England erlöst sich gegen Deutschland selbst und kann es auch am Tag danach kaum glauben. Trotz aller Freude soll der Einzug ins EM-Viertelfinale nur ein kleiner Schritt sein.

London | Ja, es ist wahr. Englands Trainer Gareth Southgate gab sich zwar die allergrößte Mühe, diesen historischen Sieg nur als Etappenziel zu bewerten. Doch die mächtige Welle der Euphorie und Erleichterung in seinem Land kann auch der 50-Jährige nicht stoppen. „Nein, es ist kein Traum. Wir haben Deutschland wirklich geschlagen“, titelte der „Daily Expres...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite