Serie A : Juventus Turin trennt sich von Pirlo - Allegri übernimmt

von 28. Mai 2021, 16:17 Uhr

svz+ Logo
Übernimmt wieder das Traineramt bei Juventus Turin: Massimiliano Allegri.
Übernimmt wieder das Traineramt bei Juventus Turin: Massimiliano Allegri.

Nach dem Saisonende befindet sich Italiens Fußball-Liga in einer Serie aus Trainerwechseln. Nicht erreichte Ziele oder eine ungewisse Zukunft sind die Gründe.

Torino | Bei Juventus Turin wird ein alter Bekannter wieder Platz auf der Trainerbank nehmen: Der italienische Rekordmeister gab am Freitag offiziell die Verpflichtung von Massimiliano Allegri bekannt. Der 53-Jährige ersetzt damit Trainer Andrea Pirlo, der schon nach einem Jahr seinen Posten verlor. Allegri hatte bereits von 2014 bis 2019 bei den Bianconeri...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite