Werbung für DFB-Kollege : Juventus soll Emre Can holen - wenn es nach Khedira ginge

Emre Can steht beim FC Liverpool unter Vertrag.
Emre Can steht beim FC Liverpool unter Vertrag.

Wenn es nach Fußballprofi Sami Khedira ginge, würde er seinen Nationalmannschafts-Kollegen Emre Can am liebsten zu Juventus Turin holen.

svz.de von
11. Januar 2018, 12:55 Uhr

«Ich kenne Emre Can gut», sagte Khedira in einem Exklusiv-Interview des TV-Senders Sky. «Wenn es eine Möglichkeit für Juventus gäbe, ihn zu verpflichten, würde ich sie nutzen.» Can sei jung, stark und habe viel Talent. «Angesichts seines Alters muss er aber noch wachsen.» Wäre er der Manager, würde er den 23-Jährigen nehmen.

Schon lange wird spekuliert, dass Vereins-Präsident Andrea Agnelli Can im Blick hat. Der Vertrag des deutschen Mittelfeldspielers beim FC Liverpool um Trainer Jürgen Klopp läuft im Sommer aus. Sollte der Deal über die Bühne gehen, wäre Can neben Khedira und Benedikt Höwedes der dritte deutsche Nationalspieler bei den Bianconeri.

Khediras Vertrag beim italienischen Rekordmeister läuft noch bis 2019. «Sollten sie mich fragen, ob ich den Vertrag verlängern wollen würde, würde ich ja sagen. Ganz sicher.» Er sei 30 Jahre alt, das Alter sei aber nur eine Zahl. «Ich bin immer noch hungrig und will alles gewinnen.»

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen