Major League Soccer : Ibrahimovic mit zwei Treffern bei Galaxy-Sieg

Zlatan Ibrahimovic spielt für LA Galaxy in der MLS. /Bildbyran via ZUMA Press
Zlatan Ibrahimovic spielt für LA Galaxy in der MLS. /Bildbyran via ZUMA Press

Mit einem Doppelpack für Los Angeles Galaxy hat Zlatan Ibrahimovic die Partie der nordamerikanischen Fußball-iga MLS gegen Philadelphia Union entschieden.

svz.de von
14. April 2019, 09:56 Uhr

Der schwedische Superstar traf in der 27. Spielminute zunächst per Kopf. Keine zehn Minuten später verwandelte er einen Strafstoß zum 2:0-Endstand. Nach sieben Spieltagen hat Ibrahimovic damit sechs Tore auf dem Konto. Chicago Fire mit Ex-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger schaffte tags zuvor nur ein 1:1 gegen die Vancouver Whitecaps.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen