2. Liga : Hrgota trifft doppelt für Fürth - Regensburg ohne Power

von 17. März 2021, 20:29 Uhr

svz+ Logo
Die Fürther setzten sich in Regensburg durch.
Die Fürther setzten sich in Regensburg durch.

Die SpVgg Greuther Fürth lässt sich vom Aufstiegskurs in der 2.

Regensburg | Fußball-Bundesliga nicht abbringen. Angeführt von Doppeltorschütze Branimir Hrgota gewannen die Franken auch das Nachholspiel beim von einem Corona-Ausbruch gebremsten SSV Jahn Regensburg. Die Fürther verbesserten sich nach dem überzeugenden 2:1 (1:0) auf Relegationsplatz drei und liegen nur zwei Zähler hinter Spitzenreiter VfL Bochum. Die Regen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite