ZDF-Dokumentation : Hopp und die Fußball-Ultras: Keine Lösung in Sicht

von 28. März 2021, 12:48 Uhr

svz+ Logo
Wegen Beleidigungen gegen Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp wurde das Spiel gegen Bayern fast abgebrochen.
Wegen Beleidigungen gegen Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp wurde das Spiel gegen Bayern fast abgebrochen.

Schmähungen gegen Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp und den DFB. Eine ZDF-Dokumentation zeigt spannende Hintergründe - und macht wenig Hoffnung auf eine Lösung.

Sinsheim | Es ist ruhig geworden im Konflikt zwischen Ultras, Dietmar Hopp und dem Deutschen Fußball-Bund. Doch der coronabedingte Ausschluss der Fans aus den Stadien hat das Problem nur aufgeschoben, keinesfalls gelöst, wie eine am Samstagabend ausgestrahlte ZDF-Dokumentation verdeutlicht. Warum der langjährige Mäzen von Bundesligist 1899 Hoffenheim seit Jah...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite