Stadion-Katastrophe : Hillsborough: Ex-Polizisten und Anwalt freigesprochen

von 26. Mai 2021, 14:01 Uhr

svz+ Logo
Im Hillsborough-Stadion waren im Jahr 1989 insgesamt 96 Menschen ums Leben gekommen.
Im Hillsborough-Stadion waren im Jahr 1989 insgesamt 96 Menschen ums Leben gekommen.

Im Fall des Unglücks im englischen Hillsborough-Stadion mit insgesamt 96 Toten im Jahr 1989 ist das wohl letzte Strafverfahren gegen drei Angeklagte eingestellt worden.

Salford | Der Vorsitzende Richter am Nightingale Court in Salford entschied, das Verfahren gegen zwei pensionierte Polizisten und einen Anwalt wegen Rechtsbeugung nicht zuzulassen. Die Anklage hatte ihnen vorgeworfen, die Verantwortung der Polizei an dem tödlichen Massengedränge in dem Fußball-Stadion in Sheffield vertuscht zu haben. Da sich die Vorwürfe jedoch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite