Hansa Rostock : Weidlich mit Knöchelblessur

geos_fch_weidlich
1 von 1

svz.de von
15. Mai 2015, 08:00 Uhr

Hansa-Kapitän Denis-Danso Weidlich hat sich im Pokalfinale gegen Neustrelitz eine Knöchelblessur zugezogen. Wie lange der Mittelfeldmann, der das morgige Heimspiel gegen Energie Cottbus (Ostseestadion, 13.30 Uhr) wegen einer Gelb-Sperre ohnehin verpasst hätte, pausieren muss, steht noch nicht fest.

Neben Denis-Danso Weidlich fehlen auch Marco Kofler (Mittelfußbruch), José-Alex Ikeng (muskuläre Probleme) und Steven Ruprecht (Schulterverletzung) sowie die langzeitverletzten Sebastian Pelzer (Fußprobleme) und Aleksandar Stevanovic (Kreuzbandriss).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen