Hansa Rostock : Uwe Klein wird neuer Sportdirektor

'Auf gute Zusammenarbeit!' - Der neue sportliche Leiter des FC Hansa Rostock Uwe Klein (links) mit dem Vorstandsvorsitzenden Michael Dahlmann
Foto:
"Auf gute Zusammenarbeit!" - Der neue sportliche Leiter des FC Hansa Rostock Uwe Klein (links) mit dem Vorstandsvorsitzenden Michael Dahlmann

Der neue sportliche Leiter des FC Hansa Rostock heißt Uwe Klein. Der gebürtige Siegener hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016 unterschrieben.

svz.de von
05. November 2014, 17:59 Uhr

Trotz der derzeit sportlich angespannten Situation sieht der Hesse unter anderem das unverändert große Potenzial des Vereins als besonderen Reiz für seine Entscheidung für den FC Hansa: „Ich habe mich relativ schnell für die Kogge entschieden, da mich die großen Möglichkeiten beim FC Hansa reizen. Die aktuell schwierige Situation ist durchaus vergleichbar mit der von Fortuna Düsseldorf vor einigen Jahren, bevor dort die bis heute positive Entwicklung begann. In den Gesprächen mit der Vereinsführung habe ich zudem schnell gemerkt, dass es zwischenmenschlich sehr gut passt und ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe.“

Der 44-jährige ehemalige Profifußballer, der seine Karriere frühzeitig aufgrund von Verletzungen beenden musste, ist seit 2007 Inhaber der DFB-Fußballerlehrerlizenz und war zuletzt 12 Jahre als Co-Trainer mit Scouting-Aufgaben bei Fortuna Düsseldorf tätig.

„Wir haben uns bei der Suche nach einem neuen sportlichen Leiter bekanntlich bewusst etwas Zeit gelassen. Für uns war vor allem wichtig, dass der neue sportliche Verantwortliche die Strategie des Vereins von vornerein mitträgt und es darüber hinaus auch menschlich passt. In beiden Punkten hat uns Uwe Klein überzeugt. Seine von langjähriger Erfahrung geprägte sportliche Vita tat ihr übriges, um die Zusammenarbeit mit großer Überzeugung anzugehen“, erklärt der Vorstandsvorsitzende des F.C. Hansa Rostock Michael Dahlmann.

Zusammen mit dem Trainerteam möchte Uwe Klein schnellstmöglich die Weichen für eine erfolgreiche sportliche Zukunft stellen.

Kurz-Vita Uwe Klein:
Geboren: 11. Januar 1970 in Siegen
Beruf: Ex-Profi (VfL Wolfsburg), Fußballlehrer; Trainerlizenz seit 2002; Fußballlehrer seit 2007 (UEFA-Pro-Lizenz); 12 Jahre im Trainerteam bei Fortuna Düsseldorf (Oberliga bis 1. Bundesliga);
Privat: Uwe Klein ist verheiratet und hat eine Tochter (22)

Fotoquelle: F.C. Hansa Rostock; BU: "Auf gute Zusammenarbeit!" Der neue sportliche Leiter des F.C. Hansa Rostock Uwe Klein (links) mit dem Vorstandsvorsitzenden Michael Dahlmann

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen