Hansa Rostock : Schuhen mit Glück

von
26. Januar 2015, 08:00 Uhr

Noch fünf Arbeitstage verbleiben bis zum Beginn der Frühjahrsrunde, und das neue Gesicht des FC Hansa nimmt Konturen an. Nach den Eindrücken des Trainingslagers sollten – vorausgesetzt, sie sind alle fit – Ahlschwede, Ruprecht, Weidlich, Ikeng, Bickel, Stevanovic und Ziemer am Sonnabend in Wiesbaden in der Start-Elf stehen. Bei den Torhütern hatte Schuhen das Glück, sich in „seinem“ Testspiel mehr auszeichnen zu können als Brinkies, der gegen Cartagena kaum etwas zu tun bekam. Gute Karten scheint auch Schwertfeger zu haben. Von den Probetrainierern spielte der bulgarische Linksverteidiger Atanasov am meisten, ebenso wusste der rumänische Stürmer Sburlea durchaus zu gefallen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen