Tobias Jänicke : Rostocker Jung kehrt zurück

Comeback in der Heimat: Tobias Jänicke kehrt nach drei Jahren zum FC Hansa zurück. Der Flügelflitzer gilt als exzellenter Vorbereiter und soll eine Führungsrolle übernehmen.
Comeback in der Heimat: Tobias Jänicke kehrt nach drei Jahren zum FC Hansa zurück. Der Flügelflitzer gilt als exzellenter Vorbereiter und soll eine Führungsrolle übernehmen.

FC Hansa verpflichtet Mittelfeldspieler Tobias Jänicke / Flügelflitzer soll Führungsrolle übernehmen

von
04. Juni 2015, 21:00 Uhr

Ein Rostocker Jung kehrt in die Heimat zurück: Der FC Hansa verpflichtete Tobias Jänicke. Der 26-Jährige unterschrieb beim Drittligisten einen Drei-Jahres-Vertrag und wird die Mannschaft im rechten Mittelfeld verstärken.


Tobi führte Hansa in 2. Bundesliga


„Tobias Jänicke kann unserem Team auf und abseits des Platzes sofort weiterhelfen und soll aufgrund seiner Erfahrung und seiner Verbundenheit zum Verein und der Region mit gutem Beispiel vorangehen. Tobias wird uns mit seiner Schnelligkeit, seinen gefährlichen Dribblings und seinen Eigenschaften als Torvorbereiter große Freude bereiten“, erklärte Hansas Sportlicher Leiter Uwe Klein.

Jänicke, der seit der C-Jugend die Nachwuchs-Akademie des FC Hansa durchlief, gab 2009 sein Profidebüt für die Kogge und absolvierte in den folgenden Jahren 103 Pflichtspiele für die Rostocker, in denen er 18 Tore erzielte und 15 Treffer vorbereitete. Seinen größten Erfolg feierte der gebürtige Neubrandenburger in der Saison 2010/11, als er maßgeblichen Anteil an Hansas Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga hatte.

Nach seinem Wechsel zu Dynamo Dresden und zwei weiteren Spielzeiten beim SV Wehen Wiesbaden kehrte das Eigengewächs jetzt an die alte Wirkungsstätte zurück und ist heiß auf sein Comeback. „Der FC Hansa ist mein Heimatverein, Mecklenburg-Vorpommern mein Zuhause. Es ist schon etwas Besonderes, wieder das weiß-blaue Trikot zu tragen. Ich freue mich riesig auf die großartigen Fans und werde alles dafür tun, dass wir sowohl im Ostseestadion als auch auswärts erfolgreich sind“, sagte Jänicke, der nach Stürmer Julius Perstaller und Mittelfeldspieler Marcel Gottschling Hansas dritter Neuzugang für die Spielzeit 2015/16 ist.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen