zur Navigation springen

FC Hansa Rostock : Rostock holt Offensivmann Hilßner von Dynamo Dresden

vom

Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock meldet einen weiteren Zugang.

svz.de von
erstellt am 07.Aug.2017 | 16:53 Uhr

Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock meldet einen weiteren Zugang. Der offensive Mittelfeldspieler Marcel Hilßner wechselt vom Zweitligisten Dynamo Dresden an die Küste und hat bei den Hanseaten nach Vereinsangaben einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2019 unterschrieben. „Er ist ein ziemlich starker Linksfuß, technisch sehr versiert. Vor allem bei Standards kann Marcel große Gefahr ausstrahlen“, sagte Hansa-Sportvorstand René Schneider am Montag.

 

Der 22 Jahre alte Hilßner ist in der Jugendabteilung von Werder Bremen ausgebildet worden. Für Werders U23 bestritt der gebürtige Leipziger 26 Drittligaspiele, ehe er im Sommer 2016 nach Dresden wechselte.   

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen