Hansa Rostock : Profi-Vertrag für Lukas Scherff

Jung-Profi Lukas Scherff: „Jetzt bin ich noch motivierter, mich jeden Tag weiter zu verbessern. “
Jung-Profi Lukas Scherff: „Jetzt bin ich noch motivierter, mich jeden Tag weiter zu verbessern. “

Einem weiteren Spieler der Nachwuchsakademie des FC Hansa ist der Sprung in den bezahlten Fußball gelungen

von
02. März 2015, 18:19 Uhr

Einem weiteren Spieler der Nachwuchsakademie des FC Hansa ist der Sprung in den bezahlten Fußball gelungen: Das 18-jährige Defensivtalent Lukas Scherff unterzeichnete beim Drittligisten einen Profivertrag bis zum 30. Juni 2018. Sportdirektor Uwe Klein: „Lukas ist ein vielversprechendes Talent, dessen gute Leistungen bei unseren A-Junioren und den Profis wir mit diesem Vertrag honorieren.“

Der gebürtige Schweriner, der seit September 2014 regelmäßig bei den Profis mittrainiert und
u. a. auch schon zweimal in der 3. Liga zum Einsatz kam, sagt: „Ich weiß das Vertrauen, das in mich gesetzt wird, sehr zu schätzen und freue mich riesig über diese Auszeichnung. Ich werde immer alles für den FC Hansa geben.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen